Mystisches Indien

Reise im Überblick


Der Schwerpunkt der Reise ist der Besuch zweier Palmblattbibliotheken, in Bangalore und Tambaram. Wir lernen das südliche Indien in seiner wundervollen Vielfalt kennen und bereisen die Region mit dem Zug. Gern können Sie zusätzlich einen Astrologen und einen tibetischen Arzt aufsuchen. Umrahmt wird die Reise von Besuchen alter Hindutempel und mystischer Stätten. Tauchen Sie ein in ein faszinierendes Land, daß all unsere Sinne beansprucht.

Reiseroute


Reiseablauf

1.Tag: Zubringerflug nach Frankfurt/M., Flug mit Lufthansa von Frankfurt/Main nach Chennai, Transfer zum Hotel Mamalla Beach Resort am Strand des Golf von Bengalen.

2.Tag: Zeit zum Ausruhen und innerem Ankommen. Nachmittags gibt es die Möglichkeit der Besichtigung von Mahabalipuram mit 5 Rathas, „Butterkugel“, Shivatempel und die Möglichkeit zum Einkaufen von typischer Handwerkskunst aus Südindien.

3.Tag: Sie können wählen, ob Sie einen Ausfluges nach Chennai mit Besichtigung des Parks der Theosophischen Gesellschaft oder eine Besichtigung des Saint Thomas Mount machen. Dort bietet sich Ihnen ein phantastischer Rundblick über die Stadt und den hinduistischen „Sri Kapaleswarar-Tempel“. Anschließend gibt es die Möglichkeit zum Einkaufen im größten Einkaufcenter der Stadt.

4.Tag: Nach sehr zeitigem Aufstehen treten wir eine faszinierende Fahrt im Zug durch Südindien von Chennai in Tamil Nadu nach Bangalore, der Hauptstadt des Bundesstaates Karnataka an. Wir überwinden mehr als 800 Meter Höhenunterschied und lernen das typisch ländliche Südindien in seiner ganzen Vielfalt kennen. Untergebracht sind wir im Hotel Monarch oder vergleichbar.

5.Tag: Die 1. Gruppe: Besuch der Palmblattbibliothek in Bangalore. 2. Gruppe: Es besteht die Möglichkeit eines Ausfluges in Bangalore – eine der modernsten und saubersten indischen Städte, Besuch des Bull-Tempels, Lalbak (Botanischer Garten) und eines Shiva- oder Krishna-Tempels. Außerdem können sie wählen, ob sie einen tibetischen Arzt konsultieren möchten.

6.Tag: Gruppenwechsel

7.Tag: Wir reisen mit dem Zug von Bangalore zurück nach Chennai. Untergebracht sind wir im Hotel Mamalla Beach Resort.

8.Tag: Dieser Tag steht zur freien Verfügung. Es gibt an diesem Tag die Möglichkeit, einen indischen Astrologen zu besuchen.

9.Tag: Die zweite Gruppe besucht die Palmblattbibliothek in Tambaram. Die erste Gruppe hat die Möglichkeit einen Ausflugs nach Kanchipuram zu machen. Dort kann der älteste Sandsteintempel besucht werden, der Sri Ekambaranatha-Tempel, ein altindischer Basars und eine Seidenmanufaktur.

10.Tag: Gruppenwechsel wie am Vortag.

11.Tag: Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Es gibt die Möglichkeit zum Besuch eines indischen Hilfsprojektes und es kann bei Interesse auch eine Kinderpatenschaft übernommen werden.

12.Tag: Rückflug mit Lufthansa von Chennai nach Frankfurt/M. und Ihrem Heimatflughafen.

India Mystica Plus

Die Reise India Mystica Plus unterscheidet sich inhaltlich nicht von der normalen India-Mystica.
Der Verlauf ist etwas entspannter, da die Reise mit einem Erholungstag zusätzlich am Strand beginnt. Bei dieser Reise besuchen wir zuerst die Palmblattbibliothek von Tambaram (bei Chennai) und zum Schluss die Palmblattbibliothek in Bangalore.
India Mystica Plus ist sehr gut mit einem Folgeprogramm, z. B. Ayurveda, Taj Mahal oder Entspannung am Goa-Strand kombinierbar.

Reiseleistungen

  • Linienflüge mit Lufthansa Frankfurt/Main-Indien-Frankfurt/Main mit Zubringerflügen innerhalb Deutschlands
  • Zugtransfer Chennai-Bangalore-Chennai
  • alle Übernachtungen in guten, sauberen, landestypischen Hotels der Mittelklasse
  • Halbpension (veg. Frühstücks- & Abendbuffet)
  • Dolmetscher ins Deutsche in den Palmblattbibliotheken
  • alle Gruppen-Transfers in Limousinen oder Kleinbus mit erfahrenen und zuverlässigen Chauffeuren
  • Organisation Ausflüge nach Mahabalipuram „Stadt der Götter“, Stadtrundfahrt Chennai, Stadtrundfahrt Bangalore, Kanchipuram
  • Eintrittsgelder, Gruppentrinkgelder
  • Vorbereitung und Betreuung der Reise durch Annett Friedrich

Nicht im Reisepreis eingeschlossen

Zubringerflug von außerhalb Deutschlands, nicht aufgeführte Speisen und Getränke, Honorar bzw. Spenden in den Palmblattbibliotheken (siehe Info), Honorar für den Astrologen (25,00 €; Dolmetscher Englisch/Deutsch: 10,00 €), Fakultative Ausflüge: Mahabalipuram 20,00 €, Ausflug Chennai 20,00 €, Ausflug Bangalore 20,00 €, Ausflug Kanchipuram 20,00 €; Fahrt zum Kinderdorf 10,00 €, Zusatzfahrtkosten zum Tibetischen Arzt 5,00 €, persönl. Trinkgelder

Hinweis: Aus organisatorischen Gründen kann es zu geringfügigen Veränderungen im Reiseverlauf kommen. Der Charakter der Reise bleibt dabei auf jeden Fall erhalten.

Reisedaten und Preise

ReisezeitraumName der ReisePreis (EZ)Preis (DZ)
04.11.-15.11.2019India Mysticaausgebucht ausgebucht
14.11.-26.11.2019India Mystica Plus2.850,002.630,00
13.01.-24.01.2020India Mystica2.790,002.590,00
23.01.-04.02.2020India Mystica Plus 2.850,002.630,00
24.02.-03.06.2020India Mystica2.790,002.590,00
27.07.-07.08.2020India Mystica2.790,002.590,00
02.11.-13.11.2020India Mystica2.790,002.590,00
12.11.-24.11.2020India Mystica Plus2.850,002.630,00

Preise