Vedisches Horoskop

Seit Jahrtausenden ist die Vedische Astrologie als ein präzises und umfassendes System der astrologischen Vorhersage bewährt. Das geschieht, indem die Vedische Astrologie eine klare Polarisierung in positive und negative Planeten vornimmt.
Sie unterscheidet sich aber grundlegend von der westlichen Astrologie, da zwei zusätzliche Schattenplaneten, Rahu und Ketu, mit in die Berechnung einbezogen werden. Dabei spielt die indische Mythologie eine nicht unbedeutende Rolle.

Das Erbe der Rishis

Die Urprinzipien der Vedischen Astrologie gehen wie auch die Schriften der
Palmblattbibliotheken auf diesselben Wesenheiten zurück – die Rishis.
Die Palmblattbibliotheken werden in Indien ebenso wie die Vedische Astrologie als Lebenshilfe angesehen.
Die Vedische Astrologie dient aber nicht nur der Zukunftsvorhersage, sondern ist darauf ausgerichtet, durch Korrekturmittel (z.B. Farben, Edelsteine, Mantras) Ereignisse positiv zu beeinflussen.

Wie sieht mein vedisches Horoskop aus?

Ein Teil der Ausarbeitung beinhaltet ein Wohnhoroskop, das anhand Ihrer Sternenkonstellation Hinweise auf einen positiven Energiefluß in Ihrer Wohnung gibt. Auch die Lebensziele sind aus Ihrer Geburtszeit in der vedischen Astrologie ersichtlich. Ihre Ayurvedische Konstitution wird zum Schluß bestimmt und Ernährungshinweise gegeben. Ich berate Sie gern mit der Erstellung eines Vedischen Horoskopes. Es besteht aus einem individuellen Text von ca. 38 bis 45 Seiten und kostet 49,00 € inkl. Versand und ist per Vorkasse zu zahlen.

Wenn Sie sich für die Erstellung Ihres persönlichen Horoskopes interessieren, dann senden Sie mir eine E-Mail mit folgenden Angaben:

  1. Name und Adresse
  2. Geburtsdatum, Geburtszeit (genaue Zeit kann man beim Geburts-Standesamt erfragen), Geburtsort
  3. Ggf. spezielle Fragen

Senden Sie eine E-Mail an: